<  

Museum von Egmond

Museum von EgmondMuseum von Egmond

Das Museum von Egmont zeigt die Geschichte von den drei Egmonden: Egmond-Binnen, Egmond aan den Hoeff und Egmond aan Zee. Die Geschichte beginnt im frühen Mittelalter, als Graf Dirk I um 950 ein Kloster hier gründete. Das Kloster hatte ein kleines Fischerdorf in den Dünen am Meer, woraus später Egmond aan Zee entstand.

Später in der Geschichte entstanden Egmond aan den Hoef durch den Bau einer Burg, deren Fundament noch sichtbar ist. Das Museum zeigt auch den Alltag in historischen Zeiten und erzählt von Fischern, Bauern und andere Menschen, die dort lebten. Dieses Leben wird durch Drucke, Gemälde, alte Fotografien, archäologische Funde und Kleidungsstücke dargestellt - Objekte, die von vergangener Menschenhand geschaffen wurden und bis heute erhalten geblieben sind.

Fur Information:
Zuiderstraat 7, Egmond Aan Zee
tel. +31 725 070 000
web. Website

Lage